Vergangenen Freitag verschaffte sich die Gruppe B der 1HF ein Bild vom Kaffee Campus Krems.

Zum letzten Kaffee-Unterricht der Schuljahres ließen sie sich von ihrem Lehrer Harald Wohlgenannt das Konzept eines modernen Kaffeehauses in Krems zeigen. Inhaber und Röstmeister Lukas Stölner erklärte den Schülerinnen und Schülern die Besonderheiten des Röstens, unter anderem auch der Mischungen welche in der HLF für die Trainings und für den Genuss in der Kaffee-Lounge zum Einsatz kommen. Außerdem durfte die Gruppe einen Blick in den Schulungsraum der MUMAC-Academy werfen. Angeregt durch ein köstliches Kaffeegetränk konnten die Schülerinnen und Schüler weitere Eindrücke für ihr Fach „Kaffee & Patisserie“ aufnehmen.