Was macht erfolgreiches Employer Branding aus? Was bedeutet Arbeitgeberattraktivität? Wie wird man ein attraktiver Arbeitgeber? Warum ist eine passende Unternehmenskultur für potentielle Arbeitnehmer so wichtig? Welche strategischen Maßnahmen können Unternehmen ergreifen, um die qualifiziertesten und talentiertesten Mitarbeiter zu finden?

Mit all diesen Fragen beschäftigten sich die 5. Jahrgänge im Ausbildungsschwerpunkt „Hotelmanagement“ im Rahmen eines interessanten Gastvortrages und spannenden Workshops, der von Birgit Leitner MA, Employer Brand Manager, ERBER Group & HLF Absolventin 1994, gehalten wurde. Dieses Thema ist top aktuell, sind Unternehmen heutzutage doch zunehmend mit Personal- und Fachkräftemangel konfrontiert. Dazu kommt der Talentwettbewerb innerhalb vieler Branchen, sodass es für Unternehmen unabdingbar ist, sich als attraktiver Arbeitgeber zu positionieren und sich somit auch von den Mitbewerbern auf dem Arbeitsmarkt abzuheben.

Nach dem theoretischen Input hatten die SchülerInnen die Möglichkeit, sich mit sechs verschiedenen Tourismusunternehmen und Hotels auseinanderzusetzen. Analysiert wurden deren Attraktivität als Arbeitgeber sowie die Stärken der einzelnen Arbeitgebermarken.

„Für mich war es enorm faszinierend, mit welch kritischem Blick die SchülerInnen an diese Aufgabenstellung herangegangen sind. Als angehende MaturantInnen wird es ja nicht mehr lange dauern, bis sie selbst in der Situation sind, als qualifizierte Arbeitnehmer den für sie passenden Arbeitgeber auszuwählen – oder vielleicht sogar selber eines Tages für die gute Reputation einer Firma am Arbeitsmarkt verantwortlich sind,“ so Birgit Leitner. „Gleichzeitig war es für mich ein besonders schönes Erlebnis, durch diese Vortragstätigkeit wieder einmal an ‚meine HLF‘ zurückkehren zu können“.
 
Von einem Profi lernen

Birgit Leitner MA kann als HLF Absolventin 1994 auf eine 15-jährige erfolgreiche Laufbahn im Tourismus zurückblicken. Zu ihren beruflichen Stationen gehören Managementpositionen bei z.B. Princess Cruises, Derag Livinghotels, municon Tagungszentrum/Flughafen München oder Sea Life München. Nach einem späten Studium an der IMC Fachhochschule Krems (Bachelor in Tourismusmanagement; Master in Marketing), zeichnet sie nun seit 2013 als Employer Brand Manager bei der ERBER Group global für alle strategischen Maßnahmen in diesem Bereich verantwortlich. Gratulation zu dieser tollen Karriere!