Schon während seiner HLF Krems-Zeit zog es Peter Kroneis von Mariazell in den hohen Norden, genauer gesagt nach Schottland. Dort absolvierte er seine Ferialpraxis unter anderem in dem kleinen Ort Brora an der Ostküste zwischen Inverness und John o‘ Groats, wo er auch seine Liebe zumuisge beatha, besser bekannt als Whisky, entdeckte.

Single Malts – what else?

Als langjährige Mitglieder der SMWS (Single Malt Whisky Society; https://de.smws.com) gelten Vater und Sohn Kroneis seit Jahren als absolute Kenner in der Whiskyszene und das Hotel ‚Drei Hasen‘ (http://www.dreihasen.at/) ist ein beliebter Treffpunkt für Freunde eines gepflegten drams geworden. Legendär sind bereits die Treffen der Society, die jedes Jahr Ende November im Jagdstüberl stattfinden. Die gemütliche Gaststube zieren Dutzende Whiskyflaschen und Kartons und geben dem Raum eine spezielle Atmosphäre. Passend zu den bodenständigen Gerichten findet sich auf der Karte immer eine besondere Whiskyempfehlung.

‚Drei Hasen‘ – drei Generationen

Bis vor kurzem kümmerten sich noch drei Generationen in dem seit 1865 im Familienbesitz befindlichen Hotel um das Wohl der Gäste. Seit sich Peters Großmutter, die immer mit viel Herz und Umsicht das Frühstücksbuffet betreute, in den wohlverdienten Ruhestand zurückgezogen hat, schupfen Christl und Peter sen. gemeinsam mit Kathi und Peter jun. unterstützt von seiner Schwester Verena den Betrieb. Mit seinen beiden Töchtern Karoline und Franziska ist auch garantiert, dass die ‚Drei Hasen‘ auch in nächster Generation Pilger und Erholungssuchende vortrefflich betreuen werden.

(Text und Fotos: Prof. Mag. Heinz Krammerstorfer)

 

p

Peter Kroneis
HLF Krems 5 Jahre, Abschlussjahrgang 2002

Inhaber Hotel Drei Hasen 
Wienerstraße 11
A-8630 Mariazell
Tel: +43 (0) 3882 2410
dreihasen@aon.at
www.dreihasen.at