Unterstützung für die Grundschule in Tipari, Kreis Arad.

Seit einigen Jahren sammelt der Gföhler Georg Jachan Hilfsgüter für bedürftige Menschen in unterschiedlichen Ländern. Wie im letzten Jahr konnten wir das Hilfsprojekt auch heuer unterstützen. Diesmal ging es dabei um Tipari, Rumänien. Die Kinder in dem Dorf sind sehr arm und die dazugehörige Grundschule bekommt keinerlei Unterstützung vom Staat. Jedoch benötigen der Kindergarten und das Dorf selbst ebenfalls dringend Hilfe. Umso wichtiger ist es, die Aktion zu unterstützen.

Nun haben die Tourismusschulen HLF Krems nicht nur Kleidung, sondern auch wichtige Einrichtungsgegenstände, wie Sessel, Tische, Kästen und Regale, sowie Computerbildschirme und Beamer und Vieles mehr gespendet. Unter Mithilfe von SchülerInnen und ErzieherInnen wurde alles in einen Laster verladen, der die Spenden nach Tipari gebracht hat.

Entsprechend der prekären Situation in dem Dorf sind wir froh darüber, dass wir einen Beitrag zu Jachans Hilfsprojekt leisten konnten und freuen uns, dass all die Gegenstände, für die es in unserem Haus keine Verwendung mehr gibt, nicht auf dem Sperrmüll, sondern bei bedürftigen Kindern gelandet sind.