Essstörungen bei Kindern und Jugendlichen

Im Rahmen der Initiative Suchtprävention fand im November 2018 ein anregender Vortrag zum Thema Essstörungen statt. Frau Mag. Dr. Martina Kainz, MSc von der Fachstelle für Suchtvorbeugung NÖ richtete sich mit ihrem Vortrag an Eltern und Erziehungsberechtigte. Freundlicherweise hat sie die Unterlagen ihres Vortrags dem Elternverein der HLF Krems zur Veröffentlichung auf der Homepage zur Verfügung gestellt. Wir danken an dieser Stelle für einen sehr engagierten Vortrag. Für Interessierte oder Betroffene enthält die Präsentation auch weiterführende Links zu unterstützenden Stellen.