ÖKOLOG

Das oberste Ziel des ÖKOLOG Schulnetzwerkes ist es, die Auseinandersetzung mit nachhaltiger Entwicklung im Schulprogramm zu verankern und Schritt für Schritt anhand von Themen wie Wasser, Abfall, Energie oder Gesundheit die „ökologische Schulkultur“ sichtbar zu machen. Das kooperative Miteinander sowohl in der Schule als auch im Schulumfeld ist ein zentrales Anliegen.

Das dementsprechende Unterrichtsprinzip „Umweltbildung für nachhaltige Entwicklung“ wurde und wird an der HLF mit zahlreichen Projekten und im Schulalltag umgesetzt. Einige dieser Projekte der letzten Jahre sind:

  • Bewegte Gärten
  • Zertifizierung unseres Lehrhotels mit dem Österreichischen und dem Europäischen Umweltzeichen für Tourismusbetriebe
  • ÖKO-Kongress an der HLF
  • Young Food Education
  • HLF Krems Cooking: Schnell, pfiffig & guat
  • LM-Müllvermeidung

ÖKOLOG - Österreichs größtes Netzwerk für Schule und Umwelt