Kultur, ganz persönlich

... zu erleben im Ausbildungsschwerpunkt

Julia Flunger-Schulz

Führungspersonen aus dem aktuellen Kulturleben kennenlernen, ganz direkt zu hören, wie Ausstellungen, Vernissagen und andere Kulturveranstaltungen zu organisieren sind, erzählt zu bekommen, welche Aspekte die faszinierenden sind, wenn es darum geht ‚Kultur‘ erlebbar zu machen – dies wird seit 2 Jahren möglich für Schülerinnen und Schüler der 4. Jahrgänge.

Julia Flunger-Schulz, die neue Geschäftsführerin der Kunstmeile Krems, und Gottfried Gusenbauer, Direktor des Karikaturmuseums Krems – sie waren im vergangenen Schuljahr zu Gast im Unterrichtsschwerpunkt „Kultur“ im Rahmen der Eventmanagementausbildung.

Ausbildungswege und Zugänge zum Thema „Kultur“ waren genauso Gegenstand der sehr persönlich geführten Gespräche wie mögliche Aussichten auf interessante Arbeitsbereiche in der Zukunft. Kulturvermittlerin Lucia Täubler von der Kunstmeile Krems machte neue Zugänge zu bisher Unbekanntem möglich und zu einem Erlebnis, beginnend bei den persönlichen Gesprächen mit Kulturmanagern über eine virtuelle Reise in die Museumswelt Londons bis zum Next Comic Festival in Linz.

Im Schuljahr 2018/19 soll dieser Weg fortgesetzt werden – „Kultur“ spannend zu erleben – und auch selbst mitzumachen!

zurück zur Übersicht