Kulinarik-Event in der HLF Krems

Durch & durch s’Woidviertl gspian

Unter dem Motto „Durch & durch s’Woidviertl gspian“ findet ein Kulinarik-Event am Donnerstag, 9. März, ab 18.00 Uhr in den Tourismusschulen HLF Krems statt. Dieses Event wird von der Juniorfirma „Querkulinariker“ veranstaltet. Die Besucher erwartet ein 5-gängiges Dinner inklusive Weinbegleitung der „Jungen Wilden Winzer“, welche die Vielfalt und Qualität der regionalen Küche wiederspiegeln soll. Dieses Menü wird auch vegetarisch angeboten.

Das Event wird nach den Kriterien von „Green Events“ durchgeführt. Das bedeutet, dass sich das Team der Klasse 4CHLT – mit Julia Fallmann und Annabel Kail, den Finalistinnen des Falstaff Young Talents Cups - an die strengen Auflagen und Vorschriften des „Österreichischen Umweltzeichens“ halten möchte. Diese betreffen den verantwortungsbewussten Umgang bezüglich Einkauf und Verarbeitung der Lebensmittel. Die Besucher können tolle Preise gewinnen wie beispielsweise eine Ausfahrt mit einem Elektroauto Tesla. Der Abend wird von „GrooveCuvée“ und ihrer Jazzmusik begleitet.

„Wir möchten zeigen, wie schmackhaft nachhaltige und regionale Küche sein kann, und das Ganze bei der wohl besten Aussicht über Krems“, so die Geschäftsführerin der Juniorfirma, Annabel Kail. Reservierungen sind in der HLF Krems unter diequerkulinariker@gmx.at bis spätestens 6. März möglich.

„Die Querkulinariker“ sind eine Juniorfirma der HLF Krems, die sich mit der Planung, Organisation und Durchführung von Events befasst. Junior-Firmen an der HLF Krems ermöglichen den SchülerInnen durch "Learning by Doing" das "Erlebnis Wirtschaft" in der Realität am freien Markt. 

zurück zur Übersicht